• Allgemein

    Wohin mit all den Erinnerungen?

    Die Fotografie ist ein wunderbares Hobby, mit der man viele tolle Erinnerungen festhalten kann. Irgendwann ist jedoch die Speicherkarte voll und jedes Speichermedium hat nun mal seine Halbwertzeit. Doch wohin dann mit all den Erinnerungsfotos? Das ist das Thema des nachfolgenden Artikels. Die Klassiker Wenn die Speicherkarte oder Festplatte überquillt und selbst die Cloud an ihre Grenzen stößt, ist es Zeit, sich darüber Gedanken zu machen, wo man die ganzen digitalen Fotografien nun aufbewahren kann. Ein Klassiker sind Fotoalben, die mit Abzügen bestückt werden und daraufhin im Schrank landen, wo sie höchstens ein- oder zweimal im Jahr herausgekramt werden, wenn jemand, der zu Besuch ist, peinliche Kinderfotos von einem sehen…

  • Allgemein

    Polaroid kommt wieder

    Das Abwedeln der quadratischen Fotos und das gespannte Warten, dass das Bild entwickelt wird, war schon fast Kult bei den Polaroidkameras. Jetzt komm

  • Allgemein

    Die besten Kompaktkameras

    Die Kompaktkameras sind auch wegen der Konkurrenz der Handys etwas in Hintertreffen geraten, gleichwohl gibt es Modelle, die nach wie vor einem Smart

  • Allgemein

    Die Fujifilm-Geschichte

    Kaum eine Firma symbolisiert die wechselhafte Geschichte der Fotografie wie die japanische Firma Fuji. Sie wurde 1920 gegründet und war der erste Her

  • Allgemein

    Trend Street-Fotografie

    Mit den sogenannten Four-Third-Kameras ist auch eine Retrowelle gestartet worden, die vor allem eine Menge Street-Fotografen hervorgebracht hat. Unte

ashe